Aktuelles

Lesezeichen

Spree-Neiße-Tour - Monat März

Der UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen / Łuk Mużakowa liegt im Herzen der Lausitz und verbindet das Land Brandenburg mit der in der Republik Polen gelegenen Wojewodschaft Lubuskie sowie mit dem Freistaat Sachsen. Die Stauchendmoräne – eine hufeisenförmige Hinterlassenschaft des Muskauer Gletschers – hat aufgrund ihres Rohstoffreichtums eine bewegte Kultur- und Industriegeschichte hinter sich. Spiegel dieser Veränderungen sind die baukulturellen und gestalterischen Schätze der Region. Einblicke in das Hinterland des Faltenbogens zeigen, dass nicht alles flaches Land und Kieferneinerlei ist. Die Tour beginnt an der Geschäftsstelle des UNESCO Global Geoparkes in Döbern.

Streckenlänge: ca. 40 km

Sehenswertes an der Strecke:

  • Groß Kölzig: St. Marienkirche und Prangerlinde ,
  • Malxe und Malxetal
  • Preschen: Feldsteinkirche 
  • Raden: Pflasterstraße , Blockpackung
  • Neißetal
  • NSG schwarze Grube und NSG Zscherna
  • Pusack: Ziegenhöfe
  • Blick auf Żarki Wielkie (Geburtsort des Naturphilosophen Gustav Theodor Fechners)
  • Köbeln: Glockenhof
  • Tzschernitz: Kerbtal des Föhrenfließes

Mehr Informationen zur Tour und die Kontaktadresse finden Sie im Internet unter dem Link