Radfahren in der Niederlausitz

Lesezeichen

Altbergbautour

UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen

Streckenlänge: 22 km

Die Altbergbautour bringt die 130-jährige Bergbaugeschichte des Faltenbogens nahe.
Braunkohlenabbau, Förderung und Verarbeitung können entlang der Tour nachvollzogen werden. Die Groß Kölziger Heimatstube bietet umfangreiche Heimatkunde. Durch die Malxeniederung geht es zum Affengehege in Jocksdorf. In Klein Közig befindet sich die Alte Ziegelei und die vom Ziegeleibahn e.V. wieder errichtete Bahnstrecke. Das Naturschtuzgebiet Luisensee liegt am Weg nach Bohsdorf zum Strittmatter-Laden. Der Felixsee-Turm bietet weite Aussicht. Einzigartig dokumentiert ist der Altbergbau der ehemaligen „Gube Conrad“ auf der Strecke zwischen Bohsdorf und Groß Kölzig. Interessant ist auch das Soll (ein Eiszeitrelikt) und der Bruch in Groß Kölzig.

Streckenführung:
Groß Kölzig - Kölziger Bruch - Döbern - Bohsdorf - Felixsee - Bohsdorf - Bohsdorf Vorwerk - Klein Kölzig - Jocksdorf - Groß Kölzig

Empfehlenswerte Stopps

  • An der Strecke: Zeugnisse des Altbergbaus
  • Groß Kölzig: Heimatstube, Prangerlinde, St. Marien- Kirche; Kölziger Bruch, malxeniederung, Soll von Groß Kölzig (Zeugen der Eiszeit)
  • Döbern: Glaswerkstätten
  • Bohsdorf: Der Laden, Begegnungsstätte "Unter Eechen"
  • Felixsee: Aussichtsturm
  • Klein Kölzig: ehemalige Ziegelei
  • Jocksdorf: Affengehege

Anreise

  • mit Bahn und Bus: Bahnhof Cottbus RE 2 oder Bahnhof Forst (Lausitz) RB 46, dann weiter mit Spree-Neiße-Bus Linie 855 nach Döbern
  • mit Auto: über BAB 13 und 15 Abfahrt Forst (Lausitz) und weiter auf der B 115 Richtung Döbern

Literatur- und Kartentipp

  • Broschüre "Die aller schönsten Radpartien in Brandenburg", Herausgeber: Netzwerk "Aktiv in der Natur" - Landestourismusverband Brandenburg e.V., Neuruppin
  • Wander- und Radwanderkarte 1:50 000
  • Sachsen Kartographie GmbH Dresden
  • Muskauer Faltenbogen, ISBN-Nr. 978-3-932281-38-9

GPX-Track

Hiermit stellen wir Ihnen einen GPX-Track für die Altbergbautour zur Verfügung. Laden Sie sich den Streckenverlauf herunter und übertragen Sie die Tour in Ihr GPS-Gerät. Problemlos können Sie damit den Geopark Muskauer Faltenbogen erradeln.

Weitere Informationen

UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen
Geschäftsstelle
Muskauer Straße 14
03159 Döbern
Tel. 035600-368712, -13, -14
info@muskauer-faltenbogen.de
www.muskauer-faltenbogen.de