Radfahren in der Niederlausitz

Lesezeichen

Service rund ums Rad

Bett & Bike

Radlerfreundliche Gastbetriebe in der Niederlausitz

Die Niederlausitz heißt Radurlauber herzlich willkommen. Und das nicht nur auf den Radwegen, die eines der dichtesten Netze in Brandenburg bilden. Auch die Gastgeber der Region haben sich auf die Wünsche der Besucher auf zwei Rädern eingestellt. Und viele haben sich sogar ihre Gastfreundlichkeit vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) bestätigen lassen und wurden als Bett & Bike Betriebe ausgezeichnet.

Diese Unterkünfte bieten alle folgende Mindestanforderungen:

  • Sie nehmen radfahrende Gäste auch nur für eine Nacht auf.
  • Sie bieten sichere Ab- und Unterstellmöglichkeiten für Ihr Fahrrad und
  • Trockenmöglichkeiten für nasse Kleidung.
  • Es werden Werkzeuge für kleinere Reparaturen an Ihrem Fahrrad bereitgehalten bzw. Adressen der nächsten Werkstatt.
  • Sie finden Informationsmaterial, wie regionale Radwanderkarten oder Busfahrpläne, damit Sie die Ausflugsziele der Umgebung erkunden können.
  • Und nach einer erholsamen Nacht erwartet Sie ein kräftiges Radlerfrühstück.

Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze in der Niederlausitz mit Bett & Bike Zertifizierung finden Sie hier.

Radvermietung und Servicestellen in der Niederlausitz

Natürlich müssen Sie für einen Radurlaub in der Niederlausitz nicht unbedingt mit Ihrem eigenen Rad anreisen. Vielerorts können Sie sich Qualitätsräder für größere oder kleinere Touren durch die Region mieten.

Und sollten Sie einmal mit Ihrem Drahtesel eine größere Panne haben, finden Sie sicher in Ihrer Nähe auch einen Reparaturservice.

Eine Übersicht zu den Fahrradvermietungen und Servicestationen in der Niederlausitz gibt es hier.