Wasserland Niederlausitz

Lesezeichen

Flüsse

Während die Spree schon lange touristisch genutzt wird, hat sich z.B. die Neiße ihren urigen Charme bewahrt. Wassersport in abwechslungsreicher unberührter Natur - so wird das Wasserwanderrevier von "Freizeitkapitänen" beschrieben. Die regionalen Bootsvermieter stellen Kanu´s, Schlauch- und Ruderboote sowie Zubehör bereit. Ebenso werden individuell geführte Tages- und Mehrtagesfahrten angeboten. Zu einem unvergessenen Urlaubserlebnis kann auch die Kombination von Paddeltouren auf der Neiße mit einer Radtour auf dem Oder-Neiße Radweg werden.
Echte Wasserratten und Campingfreunde kommen an den idyllischen Wald- und Badeseen auf ihre Kosten. Eine Floßfahrt auf dem Göhlensee, ein Campingausflug mit Lagerfeuer und Barbecue, Kutschfahrten oder eine Angelpartie an einem der vielen Gewässer lohnen sich immer.

Die Neiße entspringt im tschechischen Isergebirge und hat eine Gesamtlänge von 254 km, wovon 198 km entlang von Deutschland fließen, bevor sie bei Ratzdorf in die Oder mündet. 
Seit dem Schengener Abkommen 2007 sind die besonderen Regelungen für die Neiße als Grenzfluss Vergangenheit und sie ist zu einem erlebbaren verbindenden Element der Länder Deutschland und Polen geworden. Motorengeräusche wird man auf der Neiße nicht hören, denn der Fluss ist für alle Boote, welche mit einem Motor angetrieben werden, verboten. Dies ermöglicht, die Natur in vollem Umfang zu genießen.
Der Oder-Neiße-Radweg begleitet den Fluss auf seiner gesamten Länge. Wer möchte, kann gern das Fahrrad gegen ein Boot tauschen und damit die Neiße aus zwei unterschiedlichen Perspektiven erleben.
Auf verschiedenen Touren zwischen Bad Muskau und Ratzdorf sind einige Umtragungen an Wehren notwendig, wobei noch keine perfekte wassertouristische Infrastruktur erwartet werden kann. Etwas Paddelerfahrung und Abenteuerlust, sowie das Einholen von Informationen sind bei Touren auf eigene Faust ohnehin ratsam.

Die Spree entspringt im Lausitzer Bergland und durchfließt in ihrem Lauf die Bundesländer Sachsen, Brandenburg und Berlin. In ihrem Abflußverhalten wird sie wesentlich durch die im Oberlauf vorhandenen Talsperren und Speicherbecken beeinflusst. Eine Vielzahl von kleineren Maßnahmen, wie z.B. Bootsanlegestellen, Schleusen und Kahnschleppen sollen dem Wasserwanderer die naturbelassene Schönheit der Spreeauen erschließen.

Tourenanbieter Neiße

  • Lausitz-Kanu
    Mauerstraße 15
    03149 Forst (Lausitz)
    www.lausitz-kanu.de
    - geführte Touren im Kanu, Kajak, Schlauchboot
    - kombinierte Rad- und Kanutouren
    - Wasserwanderrastplatz in Forst (Lausitz)

  • expeditours  (Postanschrift)
    Schulstraße 13
    03172 Sembten / Gemeinde Schenkendöbern
    www.expeditours.de
    - geführte Wasserwanderungen im Kanu, Kajak, Schlauchboot
    - kombinierte Rad- und Kanutouren

Bootsvermietung

  • Lausitz-Kanu
    Mauerstraße 15
    03149 Forst (Lausitz)
    www.lausitz-kanu.de

  • expeditours
    Neißeterrassen
    03172 Guben
    www.expeditours.de
    Samstag u. Sonntag (April bis Oktober) 10.00 bis 13.00 Uhr,
    auch mobile Vermietung möglich

  • Hermann's Stilhotel
    Frankfurter Straße 34
    03172 Guben
    www.hermanns-stilhotel.de
    - Kanuvermietung inkl. Transport und Abholung

Wasserwanderrastplätze

  • Lausitz-Kanu
    Mauerstraße 15
    03149 Forst (Lausitz)
    www.lausitz-kanu.de

  • Wassersport Forst (Lausitz) e.V.
    (DKV-Kanustation)
    C.-A.-Groeschke-Straße 14 b
    03149 Forst (Lausitz)
    www.wassersportverein-forst.de

  • Sportgemeinschaft Turbine  e.V., Forst (Lausitz)
    (
    DKV-Kanustation)
    Paul-Högelheimer-Straße 1, Kinder- und Jugenddorf
    03149 Forst (Lausitz)

 

 

Flyer Wasserwandern auf der Neiße

Der Flyer Wasserwandern auf der Neiße enthält Informationen zu den einzelnen Streckenabschnitten auf der Neiße von Bad Muskau bis nach Ratzdorf, zu Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten, Kontaktdaten vom Tourismusverband, Bootsvermietern und Tourenanbietern und Tipps zu sehenswerten Orten.

Bestellen: http://niederlausitz.de/de/service/prospekte-karten.html

Tourenanbieter Spree

Tourenanbieter Spree

Lausitz-Kanu
Mauerstraße 15
03149 Forst (Lausitz)
www.lausitz-kanu.de

- geführte Kanutouren

Informationen zu Wasserstände und Hochwasserwarnungen

Wichtige Informationen zu Wasserstände und Hochwasserwarnungen erhalten Sie unter folgende Links: 

http://www.luis.brandenburg.de/w/hwmz/frankfurt/oder/pegel/W7100015/

http://www.hochwasserzentralen.de/